Stadtplan Leverkusen
26.01.2018 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Anträge auf nachträglichen Lärmschutz bei der Bezirksregierung Köln Steinbüchel  Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche >>

A1: Nur ein Fahrstreifen zwischen Burscheid und Autobahnkreuz Leverkusen


In der Nacht von Freitag (26.1.) auf Samstag (27.1.) arbeitet die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld auf der A1 an einer Verkehrszeichenbrücke zwischen der Anschlussstelle Burscheid und dem Autobahnkreuz Leverkusen in Fahrtrichtung Köln/Trier. Zwischen 20 Uhr und 5 Uhr steht dann dort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die vorhandenen Verkehrsschilder über den Fahrstreifen werden demontiert. Hierzu wird der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt.

Die Zufahrt zum Autobahnkreuz Leverkusen ist durch diese Arbeiten nicht beeinträchtigt.

Straßen.NRW hat die Arbeiten bewusst in die verkehrsärmeren Nachtstunden gelegt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.01.2018 13:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter