Stadtplan Leverkusen
09.01.2018 (Quelle: Polizei)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche Quettingen  Stadtelternrat analysiert die Betreuungsplätze für das Kitajahr 2018/2019 >>

Unbekannter Autofahrer fährt geparkten Pkw an und flüchtet


Zeugensuche

Nach einem Verkehrsunfall im Leverkusener Stadtteil Quettingen fahndet die Polizei nach einem flüchtigen Autofahrer. Dabei war in der Nacht auf Silvester (31. Dezember) ein geparkter Pkw erheblich beschädigt worden. Der Unfallverursacher flüchtete, die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 1.35 Uhr wurde eine Anwohnerin (36) durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Als sie aus einem Fenster ihrer Wohnung auf die Feldstraße blickte, stellte sie einen erheblichen Schaden an einem vor dem Haus abgestellten VW Golf fest. Am Fahrzeug war unter anderem die Hinterachse gebrochen.

Der Unfallverursacher flüchtete mutmaßlich in Richtung Lützenkirchener Straße. Nach Spurenlage müsste dessen Fahrzeug vorn rechts stark beschädigt sein.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.01.2018 18:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter