Stadtplan Leverkusen
02.01.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Rollerdieb flüchtete vor der Polizei   DARC-Ortsverband G11 Leverkusen bildet ab Januar 2018 Funkamateure aus >>

Hochwasser: Radweg zwischen Wiesdorf und Rheindorf gesperrt


Der Rheinwasserstand liegt am 2.01.2018 um 10:30 Uhr bei 5,83 m am Kölner Pegel mit steigender Tendenz.
Der Radweg zwischen Rheindorf und Wiesdorf wurde wegen Überflutung an folgenden Punkten gesperrt:

- Richtung Rheindorf am „HWS Wiesdorf“ / Brücke „St. Antonius-Steg
- Richtung Rheindorf an „Wacht am Rhein
- Richtung Rheindorf an „Prinzbrücke
- Richtung Wiesdorf am Rheindorfer Deich/Pontonbrücke
- Richtung Wupper abgehend von Wupperstraße
- Richtung Rheindorf und Wiesdorf in Hitdorf auf Höhe des MAZDA-Geländes


Die Sperrung wird aufgehoben, wenn der Rheinwasserstand entsprechend abgesunken ist und die Wege gereinigt wurden.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
04.01.2018: Steigender Rheinpegel: Am Samstag werden voraussichtlich die Hochwasserschutztore aufgebaut

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.01.2018 12:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter