Stadtplan Leverkusen
08.12.2017 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Leiter des Bürgerbüros verabschiedet   A1: Engpass am Samstag zwischen Leverkusen-West und der Anschlussstelle Köln-Niehl >>

Rückfragen erwünscht: Verkehrsplaner informiert in der Bahnstadt-Info über Mobilitätskonzept


Am kommenden Mittwoch, 13. Dezember, stehen Vera Rottes, Geschäftsführerin der nbso GmbH und Prokurist Andreas Schönfeld, bei der nbso GmbH zuständig für die Verkehrsplanung, von 17:00 bis circa 18:30 Uhr in der Bahnstadt-Info für Rückfragen interessierter Bürger zur Verfügung. Im Fokus steht der aktuelle Überblick über das Mobilitätskonzept der Bahnstadt und die weitere Terminplanung 2018. An diesem Bahnstadt-Mittwoch liegt ein Schwerpunkt auf dem westlichen Entwicklungsgebiet, wo zurzeit die Baufeldfreimachung für die Europa-Allee erfolgt. Zur Entwicklung der sich daran anschließenden Wohn-, Gewerbe- und Freiflächen ist die weitere Baufeldfreimachung erforderlich. Dadurch müssen Parkplätze an der Campus- und Bahnhofsbrücke weichen und ein neuer Park & Ride Parkplatz wird auf der Ostseite fertiggestellt.

Termin: Mittwoch, 13.12.17, 17:00 Uhr, Bahnstadt-Info, Freiherr-vom-Stein-Straße 3, 51379 Leverkusen-Opladen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.12.2017 11:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter