Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1289 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1200 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 993 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 990 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 946 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 939 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 7 / 924 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 836 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 811 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 10 / 793 Aufrufe

25-Jähriger nach versuchtem Raub in Quettingen in Gewahrsam genommen

lesen

„Lesen verleiht Flügel“: Zilly und Zingaro – Schöne Bescherung

Veröffentlicht: 30.11.2017 // Quelle: Stadtverwaltung

Am Donnerstag, 7. Dezember, liest Vorlesepatin Rita Schulz das Bilderbuch „Zilly und Zingaro – Schöne Bescherung“ von Korky Paul und Valerie Thomas vor.
Zilly und Zingaro fiebern Weihnachten entgegen. Doch dann passiert die Katastrophe: Der Weihnachtsmann bleibt ausgerechnet in ihrem Schornstein stecken. Zwar kommt er mit Ziehen und Zerren frei, doch nun steckt der Arme in arger Zeitnot. Ohne Zillys und Zingaros Hilfe ist die diesjährige Bescherung nicht zu schaffen!

Zu dieser Vorlesestunde lädt die Kinder- und Jugendbibliothek alle interessierten Kinder ab 5 Jahren herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Kinderbibliothek im Erdgeschoss der Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d.


Lesen verleiht Flügel

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.732
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung