Packstation in Schlebusch sinnvoll – CDU fordert weitere Gespräche - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1101 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1052 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 744 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 725 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 725 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 722 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 715 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 709 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 704 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Packstation in Schlebusch sinnvoll – CDU fordert weitere Gespräche

Veröffentlicht: 13.07.2017 // Quelle: CDU

Bereits am 15.09.2016 wurde der Antrag der CDU zur Errichtung einer Packstation auf dem Marktplatz in Schlebusch in der Sitzung der Bezirksvertretung III mehrheitlich beschlossen.
Die Idee ist, dem Wegfall der Packstation am Standort Schlebusch Post eine Alternative entgegenzusetzen und eine neue Packstation im Bereich Marktplatz Schlebusch zu installieren.
„Eine Packstation ist eine sinnvolle und praktische Einrichtung. Diesen Service wollen wir in Schlebusch gerne aufrechterhalten. Hier profitieren die Bürgerinnen und Bürger in Schlebusch, aber auch die Stadt Leverkusen selbst“, so Tim Feister, CDU Ratsherr und Antragsteller.

Wie nun die Stadt mitteilt (z.d.A.: Rat Nr. 6), wäre der Standort ungünstig und es bestehe, so nimmt die Stadt an, kein Interesse Seitens DHL für diesen Standort.
„Das ist so nicht ganz richtig“ erklärt Feister. „Es sind bereits Gespräche mit der zuständigen Abteilung für Packstationen bei der DHL geführt worden. Diese signalisiert grundsätzlich Interesse für diesen Standort.“
Eine Packstation im Bereich Marktplatz Schlebusch wäre aus Sicht der CDU eine sinnvolle Ergänzung für Schlebusch. Nicht nur die zentrale Lage, sondern auch die verkehrstechnische Erreichbarkeit sprechen für diesen Standort.
Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Leverkusen und der DHL ist nun ein Vor-Ort-Termin geplant, um die Sache gemeinsam voranzutreiben.
„Mit diesem Thema sind wir noch nicht fertig. Hier bleiben wir am Ball.“, verspricht Tim Feister, CDU Ratsherr aus Schlebusch.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.116
Weitere Artikel vom Autor CDU