Stadtplan Leverkusen
11.10.2016 (Quelle: Initiative Pro Recyclingpapier)
<< Gedenkstunde für die anonym Bestatteten ohne Angehörige   Letzte Stadtrundfahrt 2016 in Leverkusen: Industriemuseum Sensenhammer – inklusive >>

Leverkusen erreicht dritten Platz beim Papieratlas-Städtewettbewerb 2016


Deutschlands Kommunen erreichen neuen Rekord mit Recyclingpapier

Beim Papieratlas-Städtewettbewerb erreichte die Stadt Leverkusen den dritten Platz und gehört damit zu den „Recyclingpapierfreundlichsten Städten Deutschlands“. Die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihre Kooperationspartner ehrten die Stadt heute im (im zweiten Dienstsitz des) Bundesumweltministeriums für ihre herausragenden Leistungen bei der Verwendung von Recyclingpapier. Den Titel „Recyclingpapierfreundlichste Stadt 2016“ erhielt die Stadt Siegen.
In Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund führt die IPR den Städtewettbewerb seit 2008 jährlich durch. In diesem Jahr beteiligten sich 91 Kommunen, die ihren Papierverbrauch und ihre Recyclingpapierquoten offen legten. Mit einer durchschnittlichen Recyclingpapierquote von über 85 Prozent erreichen die deutschen Städte einen neuen Rekord.
Papier mit dem Blauen Engel spart in der Produktion gegenüber Frischfaserpapier bis zu 60 Prozent Energie, bis zu 70 Prozent Wasser und verursacht weniger klimaschädliches CO2. Alleine die Stadt Leverkusen erzielte durch die Verwendung von Recyclingpapier im Jahr 2015 eine Einsparung von über 3,9 Millionen Liter Wasser und mehr als 811.000 kWh Energie.
Erstmals wurde der Papieratlas in diesem Jahr um einen eigenen Hochschulwettbewerb erweitert. Universitäten und Fachhochschulen mit mehr als 5.000 Studierenden waren eingeladen, ihren Papierverbrauch und ihre Recyclingpapierquoten transparent zu machen. Als erste Siegerin wurde die Eberhard Karls Universität Tübingen ausgezeichnet.
Wieviel Energie hat wohl die Reise nach Berlin zum zweiten Dienstsitz des Ministeriums für Simone Fey-Hoffmann gekostet?


3 Bilder, die sich auf Leverkusen erreicht dritten Platz beim Papieratlas-Städtewettbewerb 2016 beziehen:
11.10.2016: Feuersinger, Fey-Hoffmann und Schwarzelühr-Sutter
11.10.2016: Altpapier-Auszeichnung
11.10.2016: Altpapier-Auszeichnung


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
12.10.2016: Engagement beim Altpapiersammeln für Schulen und Kindergärten zusätzlich belohnen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.10.2016 17:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter