Stadtplan Leverkusen
19.08.2016 (Quelle: Polizei)
<< Speerwerferin Linda Stahl: Karriereende nicht wie erhofft   Jetzt bewerben: Ausbildungspl√§tze bei der Stadt Leverkusen >>

Radfahrer stoßen zusammen - ein Schwerverletzter


Am Donnerstagmorgen (18. August) sind zwei Radfahrer (27, 52) in Leverkusen-Quettingen zusammen gestoßen. Ein 52-Jähriger stürzte und verletzte sich schwer.

Gegen 6 Uhr war der 52-jährige Leverkusener mit seinem Fahrrad von der Y-Brücke kommend auf dem Radweg an der Borsigstraße unterwegs. In einer Kurve kam ihm ein 27-jähriger Radfahrer entgegen. Die Beiden touchierten sich. Der 52-Jährige verlor die Kontrolle und stürzte.

Sofort hinzugezogene Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war im Einsatz. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.08.2016 16:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet