Stadtplan Leverkusen
22.06.2016 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Beflaggung zum Christpher-Street-Day   Kreis-Block-Meisterschaften in Wuppertal >>

7. Stabhochsprung Classics


Kurz vor den Europameisterschaften in Amsterdam (Niederlande/ 06. bis 10. Juli) und den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (Brasilien/ 05. bis 21. August) sind die „Classics“ eine willkommene Generalprobe für zahlreiche internationale Höhenjäger. Dabei kommt es zum spannenden Aufeinandertreffen des alten und des neuen Meetingrekordhalters. Thiago Braz da Silva (Brasilien) will sich den Rekord von Weltmeister Shawn Barber (Kanada) zurück erobern.
Der Hexenkessel erwacht, wenn am Freitag, den 24. Juni die 7. Stabhochsprung Classics auf der Fritz-Jacobi-Anlage in Leverkusen stattfinden.
Auch in diesem Jahr fliegen wieder einige der weltbesten Athleten rund um den frisch gebackenen Deutschen Meister Tobias Scherbarth (TSV Bayer 04 Leverkusen) bei schwindelerregenden Höhen von bis zu 6 Metern über die Latte.
Mit Weltmeister Shawn Barber (Kanada) und der Olympia-Hoffnung, dem Brasilianer Thiago Braz Da Silva könnte die Konkurrenz nicht stärker sein. Beide Athleten gelten unlängst als Medaillen-Kandidaten in Rio de Janeiro.
So waren die Classics in den vergangenen Jahren für die Teilnehmer stets ein gutes Omen für die anstehenden Großereignisse. Shawn Barber krönte sich unmittelbar nach seinem Sieg in Leverkusen 2015 zum Weltmeister.
Für Karsten Dilla (TSV Bayer 04 Leverkusen) gilt es nach der Silbermedaille und der erfüllten EM-Norm bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel (18./19. Juni) nun auch den geforderten Richtwert für die Olympischen Spiele in Rio abzuhaken.
Im Wettkampf der Frauen treten die TSV-Asse gegen starke nationale und internationale Konkurrenz an. Mit erfüllter Olympianorm im Rücken sind Annika Roloff (MTV 49 Holzminden) und Anjuli Knäsche (TSV Kronshagen) neben den starken Skandinavierinnen um Michaela Meijer (Schweden) die Favoritinnen auf den Sieg.
Die Location erlaubt es den Zuschauern, die Athleten hautnah zu erleben und sich von der packenden Atmosphäre anstecken zu lassen! Erleben Sie die Olympioniken live, bevor sie in Rio um Edelmetall kämpfen.
Neben den spannenden Höhenflügen sind die Zuschauer eingeladen, sich mit Getränken, Grillspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen zu verwöhnen. Ein besonderes Highlight, das in jedem Jahr für Begeisterung sorgt, ist die Athletenpräsentation.
Es gab bereits spektakuläre Auftritte, wie dem einer schwebenden Skigondel oder eines Feuerwehrautos. Es bleibt spannend, was Organisator Michel Frauen für die diesjährige Präsentation der Athleten konzipiert hat

Aktuelle Informationen gibt es auf www.stabhochsprung-classics.de und auf Facebook unter facebook.de/StabhochsprungClassics.

Die Sieger der vergangenen Jahre im Überblick:
2010 Steve Hooker Australien 5,80 m
2011 Yevgeny Lukyanenko Ukraine 5,60 m
2012 Björn Otto ASV Köln 5,71 m
2013 Thiago Braz Da Silva Brasilien 5,82 m
2014 Mark Hollis USA 5,73 m
2015 Shawn Barber Kanada 5,83 m

Top-Athleten:
Shawnacy Barber (Kanada)
Weltmeister 2015
aktuelle Nr. 2 der Weltjahresbestenliste
Bestleistung: 6,00m (Halle, 2016)

Thiago Braz Da Silva (Brasilien)
Juniorenweltmeister (2012)
Bestleistung: 5,92m (2015)

Tobias Scherbarth (TSV Bayer 04 Leverkusen)
Deutscher Meister (2016)
Olympia-Teilnehmer Rio de Janeiro
SB: 5,70m

Karsten Dilla (TSV Bayer 04 Leverkusen)
Deutscher Vize-Meister (2016)
EM-Teilnehmer 2016
SB: 5,65m

Zeitplan:
ab 15:45 Uhr: Wettkampf der Frauen
16:30 Uhr: Wettkampf der Junioren
17:00 - 18:00 Uhr: Schnuppertraining "Stabhochsprung" für Jedermann
19:00 Uhr: Haupt-Event mit dem Wettkampf der Männer




2 Bilder, die sich auf 7. Stabhochsprung Classics beziehen:
16.06.2016: Frauen mit Plakat
15.06.2016: Stabhochsprung Classics, Werbung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.08.2019 03:08 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter