Stadtplan Leverkusen
04.11.2015 (Quelle: KPV Leverkusen)
<< WGL-Trikots für die Quettinger D-Jugend   Bayer bei Klimaschutz und Wasser-Management führend >>

Thema „Herausforderung Integration“ steht im Zentrum der Beratungen der KPV-Landestagung


Der Vorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU Leverkusen, Rüdiger Scholz, und der CDU-Bezirksvertreter Lucas Melzig werden am kommenden Wochenende in Aachen als Leverkusener Vertreter an der Landestagung der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Nordrhein-Westfalen teilnehmen. Insgesamt werden 200 Delegierte aus ganz NRW in Aachen zusammenkommen.

Unter dem Titel „Herausforderung Integration“ stehen die Lösung der Probleme im Zusammenhang mit dem Flüchtlingszuzug im Mittelpunkt der Beratungen. Am Ende sind es die Kommunen, die die Unterbringung und die Integration werden stemmen müssen. Dazu sind die bisher von Bund und Land zugesagten Mittel dringend notwendig. Sie werden aber bei weitem nicht ausreichen, um die Kosten, die den Kommunen entstehen, auch nur annähernd zu decken.

In der Kommunalpolitischen Vereinigung NRW sind rund 11.000 Kommunalpolitiker und kommunalpolitisch interessierte Mitglieder der CDU Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.11.2015 09:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet