Stadtplan Leverkusen
28.05.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Oberbürgermeister Buchhorn beeindruckt von reibungslosem Nachtversand bei leverdy   Bestleistungen und Normen für TSV-Mittelstreckler >>

Junge Steinkäuze sind unterwegs – Straße wird gesperrt



Familienzuwachs bei den Steinkäuzen: Beide Elternpaare der streng geschützten kleinen Eulenart, die im Bereich „Lichtenburg“ brüten, haben Junge. Damit die Kleinen die ersten Wochen überleben, wird – wie bereits im vorigen Jahr – der Alt Steinbücheler Weg für insgesamt sechs Wochen (3. Juni bis 15. Juli 2015) gesperrt. Die jungen Vögel sind in der ersten Zeit noch unbeholfen und unerfahren. Sie suchen ihre Nahrung oft am Boden und drohen auf der Straße von Fahrzeugen – die sie noch nicht als Gefahr wahrnehmen - überfahren zu werden.

Die Anwohner erreichen ihre Häuser über einen kleinen Umweg, der betroffene Landwirt erhält eine Ausnahmegenehmigung für die notwendigen Fahrten mit der Auflage, besonders auf die kleinen Eulen zu achten.

Bilder, die sich auf Junge Steinkäuze sind unterwegs – Straße wird gesperrt beziehen:
00.00.2014: Steinkauz
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.05.2015 17:05 von leverkusen.