Stadtplan Leverkusen
01.04.2015 (Quelle: Polizei)
<< Polizeinotruf war nicht erreichbar   Fünf Stab-Asse für Peking >>

Unfall auf der A 1: Eine Schwer- und drei Leichtverletzte


Gestern (31. März) hat ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 eine Schwerverletzte und drei Leichtverletzte gefordert.

Gegen 13 Uhr war die Fahrerin (88) eines Mitsubishi auf der A1 von Dortmund kommend in Richtung Köln unterwegs. Aus noch nicht geklärten Gründen bemerkte die 88-Jährige rund drei Kilometer vor dem Autobahnkreuz Leverkusen das Stauende zu spät. Sie kollidierte mit einem Kia. Die Fahrerin (46) sowie deren Tochter (14) zogen sich leichte Verletzungen zu. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der 46-Jährigen noch auf den davor befindlichen Opel geschoben.
Dessen Fahrer (70) erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Die 88-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.08.2019 22:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter