Stadtplan Leverkusen
14.01.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Aktionstag „Händehygiene“ im Klinikum Leverkusen   Schülerwettbewerb Euroscola 2015 gestartet >>

Projektbeirat zum Autobahnausbau tagte zum vierten Mal


Am 13. Januar 2015 traf sich der Projektbeirat zum Autobahnausbau unter Leitung von Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn zu seiner vierten Sitzung. Christoph Jansen, Projektleiter von Straßen.NRW, sowie Michael Heinze, Leitender Ministerialrat im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, informierten das Gremium über den aktuellen Planungsstand.

So berichtete Herr Heinze zu Beginn, dass die Bürgerbeteiligung hinsichtlich der Gestaltungselemente der Rheinbrücke über das Internet erfolgen soll. Mit Blick auf den Brückenneubau stellte Herr Jansen außerdem die Ergebnisse eines Gutachtens zu den Umleitungsverkehren während des Baus von Brücken im Autobahnkreuz Leverkusen-West vor.

Für den Bauabschnitt 2 – den Bereich zwischen Autobahnbrücke und dem Leverkusener Kreuz – erläuterte Herr Jansen, welche Alternativen im Rahmen der Machbarkeitsstudie derzeit untersucht werden. Er legte dar, dass nicht nur verschiedene Möglichkeiten einer Hochlage, sondern auch unterschiedliche Varianten einer Tieflage unter Berücksichtigung aller relevanten Kriterien ergebnisoffen beleuchtet werden. Mit den abschließenden Ergebnissen der Machbarkeitsstudie kann voraussichtlich zum Ende des Frühjahrs gerechnet werden.

Die Vorplanungen für den dritten Planungsabschnitt – den Ausbau der A3 – werden voraussichtlich im Sommer abgeschlossen sein. Auch hier stellte Herr Jansen erste Überlegungen zu möglichen Varianten für diesen Bauabschnitt vor.

Herr Oberbürgermeister Buchhorn verwies abschließend auf das Schreiben, das er am 12. Januar 2015 an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt geschickt hatte. Darin hatte er sich dafür ausgesprochen, den zweiten Bauabschnitt aus dem Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Bundesfernstraßengesetztes herauszunehmen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.08.2019 00:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet