Fußgänger in Leverkusen-Rheindorf erfasst - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Fußgänger in Leverkusen-Rheindorf erfasst

Veröffentlicht: 17.12.2014 // Quelle: Polizei

Gestern (16. Dezember) hat sich gegen 15 Uhr ein Senior (83) bei einem Unfall im Leverkusener Stadtteil Rheindorf schwere Verletzungen gezogen. Er musste vor Ort notärztlich versorgt werden. Nach Angaben von Zeugen war die Fahrerin (42) eines VW auf der Netzestraße in Richtung Weichselstraße unterwegs. An der Kreuzung Netzestraße / Solinger Straße wollte die 42-Jährige nach links in Richtung Opladen abbiegen. Beim Linksabbiegen kam es dann zur Kollision mit dem 83-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt die Straße an der grünen Fußgängerampel überquerte. Durch die Kollision zog sich der Senior schwere Verletzungen zu. Er wurde vor Ort von einem Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Bis circa 16 Uhr kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.430
Weitere Artikel vom Autor Polizei