Stadtplan Leverkusen
11.12.2014 (Quelle: DJk Leverkusen)
<< Neujahrskonzert Konstanze Jarczyk/Stefan Horz   Neuer Geschäftsführer bei ChemCologne Köln >>

Unentschieden trotz 8 Toren Rückstand erkämpft


1. DJK-Handball-Damen gegen TSV Bonn rrh. 2

Endlich lief es wieder bei den Handballdamen der DJK Sportfreunde Leverkusen. Zwar muss man mit kleinen Maßstäben messen, aber das Unentschieden am Mittwochabend im Nachholspiel gegen den TSV Bonn rrh. 2 war ein Schritt in die richtige Richtung. Die erste Halbzeit begann wie die vergangenen Spiele auf Leverkusener Seite holprig. Die Abwehr schob nicht ausreichend mit dem Ball und brachte die Außenspielerin immer wieder in gute Schussposition. Im Angriff merkte man den DJKDamen an, dass das Zusammenspiel weiterhin nicht gefunden wurde. So kam es bedauerlich schnell zu einem deutlichen Abstand von 9:17. Nach einem gehaltenen 7-Meter der Leverkusener Torhüterin in der 25. Minute, wandelte sich die Mannschaft jedoch. Es wurde gekämpft, so dass schon zur Halbzeit der Spielstand auf 12:17 verkürzt werden konnte.
Auch durch die Halbzeitpause wurde die Motivation der Leverkusenerinnen nicht gedämpft. Von der 30. Minute an wurde in der Abwehr fair-aggressiv gearbeitet und lautstark abgestimmt und dadurch viele Passfehler und Fehlwürfe der Bonnerinnen provoziert. Diese Stimmung übertrug sich passend auf den Angriff, der bedacht handelte und sich durch Spielzüge, Geduld und Teamarbeit auszeichnete. So konnte nicht nur der Abstand von acht Toren ausgeglichen, sondern sogar mit 27:25 in Führung gegangen werden. Frühzeitige Euphorie verursachte dann Unaufmerksamkeit in der Abwehrreihe, so dass der TSV Bonn auf ein Endergebnis von 27:27 ausgleichen konnte. Trainer Jürgen Schülter kommentiert verhalten positiv: „Heute haben sich die Damen als Mannschaft präsentiert, es geht langsam aufwärts.“
Es spielten beim DJK: Kostorz (Tor), Jeuk (7/4), Butzen (5), Kauschuss (5), Coenen (4), Steinheuer (2), Tschuck (2), Baklouti (1), Yildirim (1), Busch, I. Herbst, Kirsch, Menyhert
Das nächste Spiel: Auswärts gg. Godesberger TV, 14.12.2014, 15:15 Uhr, Sporthalle Pennefeld, Mallwitzstr., 53177 Bonn


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.12.2014 15:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet