Stadtplan Leverkusen
18.11.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Junge Union Leverkusen: Unterstützung für "Kein Kind ohne Mahlzeit"   Neue Vorlesepaten gesucht - und viele gefunden >>

Deutscher Jugendvideopreis 2015: Kreativität ohne Grenzen


Ob Spielfilm, Dokumentation oder Musik-Clip, Videoexperiment oder Animation: Der Deutsche Jugendvideopreis lädt junge Filmemacher ein, neue Werke zu präsentieren. Thema und Genre sind frei wählbar, ebenso die filmische Umsetzung. Die Beiträge können entweder auf DVD oder online unter Angabe des Download-Links eingereicht werden.

Junge Leverkusenerinnen und Leverkusener unter 26 Jahre, die im Filmbereich nicht professionell tätig sind, können ihre Beiträge bis zum 15. Januar 2015 beim Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum einreichen. Darauf weist das Kommunale Bildungsbüro Leverkusen hin.

Die besten Arbeiten werden vom 26. bis 28. Juni 2015 beim „Bundesfestival Video“ in Halle (Saale) mit Preisen im Gesamtwert von 13.000 Euro ausgezeichnet. Gefördert wird der Wettbewerb vom Bundesjugendministerium, Veranstalter ist das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum.

Für alles, was junge Medienmacher inhaltlich und ästhetisch interessiert, bietet der Deutsche Jugendvideopreis ein Forum. In diesem Wettbewerbsjahr sind besonders Animationsfilme und Videoexperimente willkommen. Dabei sind sämtliche technischen Spielarten: Legetrick, Brickfilm, 3D-Animation gefragt. Die Filme können eine Geschichte erzählen, mit dem Medium spielen oder Videokunst vom Feinsten sein.

Der 1988 gegründete Deutsche Jugendvideopreis zählt zu den wichtigsten Foren der jungen Filmszene in Deutschland. Viele Filmschaffende haben hier ihre ersten Erfolge gefeiert – wie etwa Benjamin Quabeck, Julia von Heinz, Philipp Kadelbach oder Axel Ranisch. Der Wettbewerb ist aber auch ein bedeutender Impulsgeber für medienpädagogische Projekte.

Informationen und Filmanmeldung: www.jugendvideopreis.de.


Bilder, die sich auf Deutscher Jugendvideopreis 2015: Kreativität ohne Grenzen beziehen:
05.09.2013: Deutscher Jugendvideopreis

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.11.2014 13:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter