Stadtplan Leverkusen
07.11.2014 (Quelle: Polizei)
<< Joseph Marx zum 50. Todestag und Richard Strauss zum 150. Geburtstag   Rosemarie Stahlberg Mitglied im Bezirksvorstand der Senioren Union, Bezirk Mittelrhein >>

Duo entreißt Radfahrerin die Handtasche: Ein Täter festgenommen


Die Polizei hat gestern Nachmittag (6. November) in Leverkusen-Wiesdorf einen Räuber (19) auf frischer Tat festgenommen.
Der 19-Jährige hatte kurz zuvor einer Radfahrerin (50) die Handtasche geraubt.

Die 50-Jährige fuhr gegen 17.50 Uhr auf dem Radweg westlich des Europarings durch den dortigen Park. "Auf der Dhünnbrücke kamen mir zwei Jugendliche entgegen", sagte sie später gegenüber den Polizeibeamten. "Der eine zog an meinem Velo, so dass ich stürzte.
Der andere riss meine Handtasche aus dem Fahrradkorb." Mit ihrer Beute flüchtete das Duo in Richtung Dhünnstraße.

Polizisten, die zu der Zeit einen Einsatz in der Dhünnstraße hatten, wurden auf die Hilferufe der 50-Jährigen aufmerksam. Bei einer Fahndung im Nahbereich stellten die Beamten einen der Räuber.
Der muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Raubes verantworten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.11.2014 13:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter