Stadtplan Leverkusen
25.07.2014 (Quelle: Polizei)
<< Neuer Vorstand in der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Leverkusen   Besuchergruppe aus dem Wahlkreis bei Helmut Nowak in Berlin >>

Skateboardfahrer gestürzt


Am Donnerstagnachmittag (24. Juli) sind zwei Skateboardfahrer (beide 14) bei einem Sturz in Leverkusen-Steinbüchel verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen fuhren die beiden 14-Jährigen gegen 14 Uhr den stark abschüssigen Engstenberger Weg hinunter. In einer Linkskurve kam den beiden Jugendlichen plötzlich ein Pkw entgegen.
Die Sportler schafften es nicht rechtzeitig zu bremsen und versuchten nach rechts auszuweichen. Aufgrund der erhöhten Geschwindigkeit verloren die Skater dabei die Kontrolle über ihre Boards und stürzten.

Beide Verunfallte wurden vor Ort erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Zu einer Kollision mit dem Pkw kam es nicht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.07.2014 14:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter