Stadtplan Leverkusen
22.05.2014 (Quelle: OGV)

<< Demenz Vortrag der AOK - ein voller Erfolg   Kunst ist mein Lebens(t)raum in der SpardaBank >>

OGV-Tagesfahrt "Lindlar und Engelskirchen" am 14.06.2014



Zwei Museen des Landschaftsverbandes Rheinland, die in besonderer Weise die doppelte Rolle des Bergischen Landes als Agrar- und Industrieregion beschreiben, sind Ziele dieser Fahrt: das Bergische Freilichtmuseum in Lindlar und das LVR-Industriemuseum Engelskirchen.

Im Bergischen Freilichtmuseum für Ökologie und bäuerlich-handwerkliche Kultur kann man hautnah miterleben, wie die Menschen auf dem Land in der Vergangenheit lebten. Auch am Schauplatz Engelskirchen des LVR-Industriemuseums geht es „spannend“ zu. In der ehemaligen Baumwollspinnerei Ermen & Engels entstand um 1900 eines der ersten Elektrizitätswerke der Region.

Veranstaltungstermin: Samstag, 14. Juni 2014
Abfahrt: 09:00 Uhr Busbahnhof Leverkusen-Mitte, 08:45 Uhr Villa Römer
Mindestteilnehmer: 25 Personen
Anmeldung: OGV-Geschäftsstelle Telefon 02171/47843
Veranstalter: Reisebüro Schumacher, Düren
Reiseleitung: Renate Blum (OGV), Guido von Büren (JGV)
Die Kosten betragen (p. P.): € 55,-, Mitgliederrabatt € 5,-
Leistungen: Busfahrt, Reiseunterlagen und Betreuung durch Buspersonal und Reiseleitung, inklusive Eintrittsgelder, Führungen, Mittagessen und Kaffeepause
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.05.2014 21:31 von leverkusen.