Stadtplan Leverkusen
02.05.2014 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Große Resonanz auf das Europaquiz   Zwei verspätete Medaillen für Markus Esser >>

TSV-Athleten bei Westdeutschen Staffelmeisterschaften


Am kommenden Sonntag (04. Mai) finden die Westdeutschen Staffelmeisterschaften der Langsprinter und Mittelstreckler in Wesseling (Ulrike-Meyfarth-Stadion) statt. Ziel der TSV-Athleten ist die frühzeitige Normerfüllung für die Deutschen Meisterschaften in Ulm (26. /27. Juli 2014).
Seit den Deutschen Hallenmeisterschaften Ende Februar befinden sich die Leichtathleten vom TSV in der direkten Vorbereitung für die Freiluftsaison 2014. Am kommenden Sonntag stellen die Westdeutschen Staffelmeisterschaften für die meisten Sportlerinnen und Sportler nach der erfolgten längeren Trainingsphase eine erste Standortbestimmung dar.
Voraussichtlich werden in den ausgetragenen Wettbewerben (4x400 Meter, 3x800 Meter und 3x1.000 Meter) jeweils zwei TSV-Staffeln an den Start gehen. "Die Leistungsträgerinnen und Leistungsträger sind sowohl im Langsprint als auch über die Mittelstrecke fit und werden am Wochenende versuchen, die Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften abzuhaken und nach Möglichkeit auch zu gewinnen", erklärt Bundes- und Heimtrainer Tobias Kofferschläger.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.05.2014 20:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter