Stadtplan Leverkusen
28.08.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< So machen Sie Ihr zu Hause sicherer - Diese Tipps sollten Sie beachten!   Küchler versucht Schönfärberei einer gescheiterten SPD-Rentenpolitik >>

Blumen für den Antrag: 100.000 Reisepässe ausgestellt


Mit einem bunten Blumenstrauß überraschte Alfred Zündorf, Leiter des Leverkusener Bürgerbüros, in der vergangenen Wochen die Rheindorferin Petra Beiß. Mit ihrem Antrag auf die Ausstellung eines neuen Reisepasses hatte sie die "100.000" vollgemacht. Seit Einführung der neuen Passpapiere im Jahre 1988 wurden durchschnittlich über 700 Reisepässe pro Monat im Bürgerbüro neu beantragt. Die Gültigkeit des Dokuments beträgt zehn Jahre. Seit Anfang dieses Jahres weist das Bürgerbüro zudem jeden Leverkusener Bürger frühzeitig auf den Ablauf seines Passes hin, damit bei bevorstehenden Urlaubs- oder Geschäftsreisen keine unnötigen Überraschungen auftreten, wenn nämlich erst dann festgestellt wird, dass das Papier zwischenzeitlich abgelaufen ist.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.11.2014 13:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter