Stadtplan Leverkusen
23.02.2000 (Quelle: Junge Union)
<< Start für Abrissarbeiten   Neuer Mitgliederrekord bei den 30 Bayer-Sportvereinen >>

JU jagt Geschichte


In einigen Jahren feiert die Stadt Leverkusen 75-jähriges Jubiläum. Diese Geschichte muss aber aus einem Kern heraus gewachsen sein.

Diesen Kern zu erforschen, das ist das Motto, wenn die JU auf Jagd geht, nach der Geschichte Leverkusens. Am Samstag, 26. Februar um 17:00 Uhr bekommt die Junge Union eine Führung durch die Ausstellung "2000 Jahre Leverkusen" in der Villa Römer, Haus-Vorster-Straße in Opladen.


Die Entwicklung von Kern bis zur Blüte wird verfolgt, mit der Frage, ob die Blütezeit noch kommen wird oder schon verwelkt ist...?

Interessenten sind herzlich willkommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.01.2020 13:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter