Stadtplan Leverkusen
23.05.2018 (Quelle: Marvin Körper)
<<   >>

Es ist kein Besuch einer Spielhalle in den Fußgängerzonen von Wiesdorf, Opladen und Schlebusch notwendig, um sein Glück finden


Spielhallen haben Tradition: Seit Jahrzehnten gibt es sie, die automatisierten Casinos mit den bunten und klingenden Automaten oder die Restaurants und Bars, in denen einer oder mehrere solcher Automaten stehen. Prägend sind beispielsweise die „slot machines“ bzw. die einarmigen Banditen. Es gibt noch viele weitere Spielautomaten wie Flipperautomaten oder Arcade-Automaten – überall in Deutschland.

Zahl an Spielhallen und Automaten nimmt zu
Es gibt immer mehr Spielhallen und Casinos in Deutschland. Nicht nur in Wiesdorf, Opladen und Schlebusch bzw. im Raum Leverkusen. Auch außerhalb von NRW, in Hessen, Baden-Württemberg oder Berlin finden sich immer mehr Spielautomaten als noch vor 20 Jahren. Konkret liegt die Zahl, hochgerechnet an Hand der Zahlen für NRW, etwa ein Drittel höher als vorher. Eine starke Zunahme gab es im Jahr 2011, wobei es ab 2014 wieder ein klein wenig bergab ging. Im Großen und Ganzen bleibt das Niveau aktuell konstant, mit leichter Tendenz nach oben, trotz prophezeitem Massensterben.
Was aber sagt das überhaupt aus? Eine große Anzahl an Spielhallen und Spielautomaten in ganz Deutschland hat zur Wirkung, dass man in ganz Deutschland sein Glück finden kann. Tatsächlich muss man das nicht im Raum Leverkusen machen. Auch andere Bereiche in NRW sind attraktiv und verzeichnen hohe Konzentrationen an Spielhallen und Automaten. Auf der folgenden Seite können die Statistiken diesbezüglich abgerufen werden. Nutzer können die Datenbank selbst abfragen und so beispielsweise herausfinden, wie viele Spielhallen es in ihrer Stadt gab und gibt und wie viele Konzessionen sowie Einwohner darauf entfallen: NRW-Datenbankabfrage Geldspielgeräte.
Stark wachsend ist hingegen die Zahl der Online-Spielhallen. Die Reichweite wurde durch den technischen Fortschritt mit Internet und Smartphone stark erhöht, die Einstiegsschwelle gleichzeitig gesenkt. Zudem gibt es attraktive wettbonus codes und weitere Bonusprogramme. Doch man sollte nicht unachtsam an das Glücksspiel herangehen:

Glücksspielsucht ausweichen um Glück zu finden
Alleine der Begriff „Glück finden“ wäre schon Thema genug. Die Auslegung kann so vielfältig sein: Man kann darunter sowohl das simple Gewinnen in einer Spielhalle verstehen als auch den allgemeinen glücklichen Lebensweg. Nur das Spielen macht nicht glücklich. Dieser Ansatz ist deshalb gefährlich, weil ein solcher Gedanke bzw. die damit verbundenen Gründe schnell zu einer Sucht führen können, der sogenannten Glücksspielsucht.
Süchtige stellen das Privatleben und das eigene Wohl dann in den Dienst des Glücksspiels. Dieses kann nun, je nach „Laune“ (oder besser „Zufall“), auf das eigene Leben Einfluss nehmen, meistens in negativer Form. Wer das Glück alleine in einer Spielhalle sucht, sollte dringend überdenken, was im Leben wirklich zählt und sich an eine Suchtberatung wenden. Anders gedacht kann das Spielen mit dem Glück in einer Spielhalle aber tatsächlich zum glücklich sein beitragen. So handelt es sich letztlich um eine stimulierende Freizeitbeschäftigung mit gesellschaftlicher Note, insofern das Glücksspiel nicht im Internet stattfindet, sondern beispielsweise mit Freunden.
Genau hier sollte ein Glücksspielabend anfangen: In einer Gruppe aus Freunden und Bekannten, die sich gegenseitig kontrollieren und die zusammen Spaß hat – Gewinn oder Verlust verlieren an Bedeutung und sind nicht mehr notwendig, um das Glück zu finden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.06.2018 07:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter