Stadtplan Leverkusen
11.09.1999 (Quelle: Junge Union)
<< Kommunalwahl aktuell   Ministerin Brusis ruft zur Beteiligung an den Ausländerbeiratswahlen auf >>

JU-Kinderfest


Anläßlich des Weltkindertages veranstaltet die Jungen Union Leverkusen das große JU-Kinderfest. Dieses findet am Sonntag, dem 19. September 1999, ab 11:00 Uhr auf dem Quettinger-Schützenplatz an der Kolberger Str. statt. Als Stargast kommt (Ober-) Bürgermeister Paul Hebbel, der gleichzeitig Schirmherr der Veranstaltung ist.

Neben Sackhüpfen, Büchsenwerfen, Brillenangeln, Torwandschießen, Pedalos- fahren, Dreibeinlaufen oder einem JO-JO Wettbewerb gibt es Attraktionen wie eine Hüpfburg, einen Malwettbewerb und ein Prominentenmalen. Hierbei dürfen Kinder Paul Hebbel, die Quettinger Ratsfrau Christine Richerzhagen und andere stadtbekannten CDU-Promis nach ihren Vorstellungen bemalen.

Neben dieser «Bemalungsaktion», die für 14:00 Uhr angesetzt ist, werden auch alle anderen erfolgreichen Teilnahmen der Darbietungen belohnt. Am Ende wird Paul Hebbel die besten Teilnehmer ehren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.01.2020 17:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter