Stadtplan Leverkusen
12.09.1999 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kommunalwahl 99: Ergebnisse Bezirksvertretung   Kommunalwahl aktuell >>

Kommunalwahl 1999


CDU siegt bei der Wahl zum Stadtrat

Sieger bei der Wahl zum Rat der Stadt Leverkusen ist die CDU. Insgesamt 28.843 Wahlberechtigte votierten für die Christdemokraten. Dies entspricht einem Stimmenanteil von 46,4 Prozent. 1994 hatten 37,1 Prozent der Wähler ihr Kreuz bei der CDU gemacht. Im neuen Rat wird die CDU über 27 Sitze (1994 = 24 Sitze) verfügen.

Nur noch über 17 Sitze (1994: 24 Sitze + Oberbürgermeister) wird die SPD verfügen. Sie erhielt von .18.625 Wahlberechtigten (= 29,9 Prozent) die Stimme. 1994 hatte der Stimmenanteil noch bei 37,4 Prozent gelegen.

Ebenfalls Stimmenverluste mußte die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN hinnehmen. 4.149 Wahlberechtige gaben der Öko-Partei die Stimme. Dies entspricht einem Stimmenanteil von 6,7 Prozent (1994= 10,0 Prozent). Die grüne Fraktion wird im neuen Stadtparlament mit 4 Sitzen ( 1994= 6 Sitze) vertreten sein. Gewinne konnte die Bürgerliste bei ihrer zweiten Kandidatur für den Rat verbuchen. Sie erzielte einen Anteil von 6.074 Stimmen. Dies entspricht entgegen 8,8 Prozent 1994 nun einem Prozentanteil von 9,8 Prozent. Die Zahl der Sitze im Stadtrat erhöht sich von 5 auf 6.

Durch den Wegfall der 5-Prozent-Hürde schaffte auch die FDP, 1994 mit 3,9 Prozent gescheitert, den Einzug in den Stadtrat. 2.266 Stimmen (= 3,6 Prozent) genügten, um mit 2 Sitzen im Stadtrat vertreten zu sein.

Die Ergebnisse der übrigen Gruppierungen:
Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) und Pro Opladen(OP) sind mit je einem Sitz im Stadtrat vertreten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.01.2020 15:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter