Stadtplan Leverkusen
14.09.1999 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Baustraße am Holzer Weg in Quettingen   Kommunalwahl 99: Ergebnisse Bezirksvertretung >>

Richtfest auf Gut Ophoven


OB: "Bis vor zwei Wochen war hier nur Luft"

Mancher Besucher schaute erstaunt, Eingeweihte aber wußten sofort was gemeint war, als Oberbürgermeister Dr. Walter Mende beim Richtfest auf Gut Ophoven am Mittwoch, 8. September, verkündete, daß hier vor zwei Wochen nur "Luft gewesen sei". Gemeint war vom OB die nagelneue erste Etage der Scheune auf Gut Ophoven, die nunmehr im "Rohbau" fertiggestellt ist.
Der OB betonte in seiner kurzen Ansprache, daß es dem Förderverein Natur- und Schulbiologiezentrum zu verdanken sei, das das Gebäude, inzwischen 100 Jahre alt, nicht in der Schwebe hängenbleibe. Der Blick von der neuen Etage lasse nun erahnen, wie es dort im kommenden Jahr anläßlich der EXPO 2000 aussehen werde.

Das Richtfest, so der OB, sei ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur EXPO und nicht zuletzt durch die Anerkennung als EXPO-Projekt werde das ehemalige Wasserschloß zu einem wichtigen Stadtmarketingfaktor. Besonders freue ihn, so Mende, daß die Renovierung mit den veranschlagten Mitteln durchgeführt werden könne. Dies sei bei Bauprojekten dieser Größenordnung keinesfalls selbst verständlich. Hierfür dankte der Vorsitzenden des Fördervereins, Frau Dr. Ingeborg Knust, ausdrücklich.

Frau Dr. Knust dankte insbesondere den Baufirmen, die es bislang geschafft hätten, alles termingerecht fertigzustellen. Anschließend fügte sie gleich ein neues Motto für das Naturschutzzentrum ein: "Gut Ophoven, das ist der Hammer" soll es in Zukunft heißen. Damit es hierfür auch weiterhin tatkräftige Unterstützung gibt, erhielten Mitarbeiter der Baufirmen, Freunde und Förderer sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung auch von ihr jeder einen Hammer überreicht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.02.2020 21:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter