Stadtplan Leverkusen
27.11.2013 (Quelle: Bayer-Volleyball)
<< Mobile Fußgängerampeln am Kinopolis werden eingerichtet   Wechsel an der Spitze der AOK-Regionaldirektion Leverkusen >>

TSV Bayer 04 und DSHS Snowtrex im rheinischen Nachbarschaftsderby


Bereits am Donnerstag, 28. November, kommt es um 20 Uhr in der Leverkusener Smidt-Arena zum Nachbarschaftsderby zwischen den aktuell auf Platz 3 rangierenden Volleyballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen und dem auf Platz 4 liegenden Universitätsteam DSHS Snowtrex Köln.

Beide Mannschaften wurden zu Beginn der Saison als Meisterschaftsfavorit gehandelt, beide erlaubten sich aber auch schon den einen oder anderen Ausrutscher. Während sich die Leverkusenerinnen nach den deutlichen Siegen gegen SCU Emlichheim und TSV Rudow Berlin im Aufwind befinden, hatte das Team aus der Domstadt jüngst zwei Niederlagen in Folge zu verkraften.

Von einer Favoritenrolle der Bayer-Damen will Coach Zhongyu Zhou im Vorfeld jedoch nichts wissen: „Bei diesem Spiel stehen die Chancen 50:50!“ Köln habe sich im Vorfeld und in den ersten Saisonspielen erwartet stark präsentiert, habe aber nun die ersten Rückschläge hinnehmen müssen. Da der Kader nach wie vor ausgeglichen und stark sei, müsse man dennoch jederzeit mit guten Leistungen der Mannschaft von Jimmy Czimeck rechnen.

„Wir müssen einfach dort weitermachen, wo wir gegen Rudow aufgehört haben. Dann, glaube ich, haben wir eine gute Chance, das Spiel positiv für uns zu gestalten“, meint Zhou optimistisch. „Die Spielerinnen kennen und schätzen sich untereinander. Es wird sicher ein tolles Spiel zwischen zwei hervorragenden Mannschaften.“


Bilder, die sich auf TSV Bayer 04 und DSHS Snowtrex im rheinischen Nachbarschaftsderby beziehen:
00.11.2013: Bayer-Volleyball

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 23:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter