Stadtplan Leverkusen
24.07.2013 (Quelle: Handball-Elfen)

<< Willkommen zurück – Anne Jochin ist wieder eine Elfe   Jamaika+ fragt OB zu Werbelastern >>

Die Elfen im EHF-Pokal gegen ACA Alavarium aus Portugal



ACA Alavarium aus der nordportugiesischen Stadt Aveiro ist der erste Gegner der Elfen im EHF-Pokal 2013/14. Das Hinspiel findet am zweiten November-Wochenende in Portugal statt, das Rückspiel eine Woche später in Der Smidt-Arena. Ebenfalls im EHF-Pokal spielt Frisch Auf Göppingen gegen den mazedonischen Vertreter Zito Prilep. Im Pokalsieger-Wettbewerb hat es der Buxtehuder SV mit den Schwedinnen von Lugi HF zu tun. Die drei Bundesligisten greifen erst in der dritten Runde in den Wettbewerb ein.

"Auf europäischer Ebene gibt es keine leichten Gegner", sagte Elfen-Geschäftsführerin Renate Wolf: "Wir werden uns sehr konzentriert auf Alavarium vorbereiten."Elfen-Farben rot und schwarz.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.08.2013 10:55 von leverkusen.