Stadtplan Leverkusen
10.07.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Leverkusener Schülerin bekommt Bayer-Stipendium für Nachhaltigkeits-Camp in Pittsburgh   Leverkusens Junioren kämpfen um EM-Medaillen >>

Tim Jaeger debütiert im Nationaltrikot


Noch ist von Aufregung keine Spur. Vielmehr freut sich Stabhochspringer Tim Jaeger auf seine ersten internationalen Meisterschaften. Am Freitag springt der 17-Jährige in Donetsk (Ukraine) bei der U18-Weltmeisterschaft.
Zum ersten Mal darf Tim Jaeger die DLV-Kleidung überstreifen. „Da ist man schon sehr stolz“, beschreibt der Stabartist. „Ich freue mich total auf den Wettkampf. Das wird schon etwas Besonderes sein, gegen Leute aus anderen Nationen anzutreten. Aufgeregt bin ich noch nicht. Die Vorfreude überwiegt.“
Der Elftklässler macht im nächsten Jahr Abitur am Gymnasium in seiner Heimat in Gummersbach. Tim Jaeger ist ein guter Schüler. Der Gummersbacher kommt vier bis fünf Mal die Woche zum Training nach Leverkusen. Seine Familie unterstützt ihn großartig, sein Vater oder seiner Mutter fahren ihn die knapp 60 Kilometer. Ein großer Aufwand, doch der Erfolg gibt ihm Recht.
Die Generalprobe für die U18-WM hätte besser kaum laufen können. Vor eineinhalb Wochen in Soest schraubte der 17-Jährige seine Bestleistung auf 4,95 Meter. In Donetsk will Tim Jaeger die 5 Meter angreifen. „Viel fehlt da ja nicht mehr. Ziel ist das Finale. Und was dann noch kommt, ist Zugabe“, erklärt der Schützling von Christine Adams.
Seine Trainerin bestätigt: „Das Finale ist absolut realistisch. Dann muss man abwarten, was passiert. Er soll Spaß haben und wenn Platz fünf bis acht rausspringt, wäre das super.“
Seit vier Jahren trainiert Christine Adams den Nachwuchs-Springer. „Tim ist ein sehr konzentrierter und sehr konsequent arbeitender Athlet. Er arbeitet akribisch an seinen Schwächen. Seine Stärken liegen in der turnerischen Arbeit am Stab. Das ist für sein Alter herausragend“, erklärt Christine Adams.
Seine Premiere im DLV-Trikot feiert Tim Jaeger am Freitagvormittag bei der Qualifikation. Das Finale steigt am Sonntagnachmittag.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.07.2013 00:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter