Stadtplan Leverkusen
11.06.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Demenzkranker Mann aus Leverkusen - Hitdorf wieder da   Jagd auf die Deutschen U23-Meistertitel >>

Platz für Pänz: „Damals – Heute/Spiele, Sport und Kreativangebote“


In den ersten beiden Ferienwochen (22. Juli bis 26. Juli und 29. Juli bis 2. August) bieten die Rheindorfer Kinder- und Jugendeinrichtungen in Kooperation mit der Offenen Ganztagsschule der Löwenzahnschule sowie dem Familienpädagogischen Dienst der Caritas Leverkusen e. V., eine ganztägige Sommerferienaktion für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren unter dem Motto:

„Damals – Heute/Spiele, Sport und Kreativangebote“ an.

Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen, die nicht in Urlaub fahren können, ganztägige Angebote zu machen sowie Kontakte zu Gleichaltrigen zu fördern. Grundanliegen ist auch, Sensibilität und Verantwortung für die eigene Lebenswelt und die Gestaltungsmöglichkeiten zu wecken. Verschiedene Möglichkeiten von Spielen und Sportarten von Damals zu Heute werden dargestellt und erlebt. Außerdem soll durch die historische Betrachtungsweise der eigene Umgang mit den neuen Medien kritisch hinterfragt werden.

Folgende Aktionen sind geplant:
- Sportangebote (Verschiedene Ballspiele, Badminton, Boccia, u. a.)
- Kreativangebote (Fotografieren mit alten Kameras, Bilder im „Retrolook“ erstellen, Musik, verschiedene Mal- und Zeichentechniken, Schminkaktionen, Papierschneide- und Faltarbeiten, Collagen, Schmuck, Arbeit mit Ytong, u.a.)
- Spielangebote (Spiele vom Anfang bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, verschiedene Gesellschaftsspiele, verschiedene Computerspiele und Spiele von Konsolen, etc.)
- Dokumentationen
- Quiz
- Theater Wordshops mit einem Regisseur/Theaterpädagogen zum Thema (zweitägig in der ersten Woche)
- Kinoausflug ins Kino(in der 2. Woche) und vieles mehr-

Die Angebote laufen täglich in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr. Veranstaltungsorte sind das Städtische Jugendhaus Rheindorf, das Evangelische Jugendhaus Rheindorf, die Räume der Offenen Ganztagsschule (OGS) in der Löwenzahnschule sowie der Bauspielplatz Rheindorf.

Die Teilnahmegebühr pro Woche für Programm und Verpflegung beträgt 30,- €.

Eine Abschlusspräsentation der Workshop-Ergebnisse findet am Freitag, 26. Juli, 14.00 Uhr, in der Aula der Löwenzahnschule statt. Hierbei werden die in den Workshops erarbeiteten Ergebnisse vorgeführt beziehungsweise ausgestellt.

Die begrenzte Teilnehmerzahl macht eine Voranmeldung erforderlich. Eine Anmeldung für nur eine Woche ist dabei auch möglich.

Informationen und Anmeldung: Jugendhaus Rheindorf, Felderstraße 160, Leverkusen-Rheindorf, Tel.:0214-28026 oder Evangelisches Jugendhaus Rheindorf, Solinger Straße 99, Leverkusen-Rheindorf, Tel.: 0214-21498.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.06.2015 12:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter