Stadtplan Leverkusen
14.05.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Bewohnerparken in Wiesdorf   Saison beendet – Elfen weiter im Einsatz >>

Nerius-Cup lockt Hochkaräter nach Leverkusen


Die dritte Auflage des Nerius-Cups lockt Olympiastars nach Leverkusen. Am 7. Juni wirft die deutsche Speerwurf-Elite auf der Fritz-Jacobi-Anlage um die WM-Tickets. Es geht um die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Moskau (10. bis 18. August). Knapp drei Wochen vor dem von Steffi Nerius ins Leben gerufenen Speerwurf-Cup haben die ersten Speerwerferinnen ihre Teilnahme angekündigt.
Die beiden Lokalmatadorinnen Linda Stahl und Katharina Molitor vom TSV Bayer 04 freuen sich auf ihr Heimspiel auf der Fritz-Jacobi-Anlage. Die Dritte und Sechste der Olympischen Spiele in London wollen die Norm (62 Meter) für die Weltmeisterschaft abhaken.
Hochkarätige Konkurrenz bekommen die Leverkusenerinnen von der Chinesin Li Zhang. Die Jugendweltmeisterin von 2005 warf im vergangenen April starke 64,74 Meter und nahm an den Olympischen Spielen teil, wo sie die Qualifikation aber nicht überstand.

Traditionell gibt es neben dem professionellen Wettkampf den Kids-Fun-Park mit elf Stationen für Kinder zwischen zehn und 14 Jahren. Im internen Schulwettbewerb gewinnt die Schule, die die meisten Teilnehmer stellt, eine exklusive Sportstunde mit Steffi Nerius.

Weitere Informationen gibt es unter www.nerius-cup.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.05.2013 22:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter