Stadtplan Leverkusen
07.02.2013 (Quelle: Polizei)
<< Gasbohrungen sind für Leverkusen kein Thema   Rodungsarbeiten am Burgweg beginnen >>

Fußgänger von Bus erfasst


Heute Abend (7. Februar) ist ein Karnevalist in Leverkusen Schlebusch von einem Bus erfasst und verletzt worden.

Nach bisherigen Ermittlungen beabsichtigte der Fußgänger gegen 17.45 Uhr die Herbert-Wehner Straße zu überqueren. Der junge Mann stolperte hierbei allerdings, verlor anschließend das Gleichgewicht und fiel auf die Fahrbahn. Ein anfahrender Bus überrollte den Karnevalisten. Er wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Der junge Mann musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Personalien des Verletzten stehen zurzeit noch nicht fest.

Mehrere Zeugen, die den Unfall beobachten haben, stehen unter Schock und werden vor Ort betreut.

Die Herbert-Wehner Straße ist derzeit in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam wurde entsandt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.02.2013 18:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter