Stadtplan Leverkusen
14.01.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Förderverein NaturGut Ophoven dankt Ehrenamtlern für große Unterstützung   Baumpflegemaßnahmen im Stadtgebiet >>

Neue Kurse für „Piepmätze“



Kleinkinder sind Entdecker, daher gibt es für Kinder im Alter, in dem gerne in Turn-, Spiel- und Bastelgruppen ein Teil der Welt „erobert“ wird, die PIEPMÄTZE, das Angebot der Musikschule der Stadt Leverkusen für (Klein-) Kinder und Eltern.

PIEPMÄTZE 0: Für Kinder die mit Unterrichtsbeginn 6 Monate und noch nicht 18 Monate alt sind.
PIEPMÄTZE I: Für Kinder, die mit Unterrichtsbeginn 18 Monate und noch nicht 3 Jahre alt sind.
PIEPMÄTZE II: Für Kinder, die mit Unterrichtsbeginn 3 Jahre alt sind.

Bei den PIEPMÄTZEN wird das gemeinsame Singen und Musizieren von Eltern mit ihren Kleinkindern angeleitet und gefördert. Erste melodische und rhythmische Klangerfahrungen werden aufgenommen und nachgeahmt. Der Unterricht folgt den Entwicklungsstufen und den typischen Wesensmerkmalen des Kleinkindes.

Die neuen Kurse der Piepmätze beginnen im Februar.

Montag
Piep 0 10:15 Uhr
Piep I 15:00 Uhr
Piep II 15:45 Uhr
Piep I II 16:30 Uhr

Mittwoch
Piep I 11:15 Uhr
15:05 Uhr
16:45 Uhr
Piep II 14:15 Uhr
15:00 Uhr
16:00 Uhr

Donnerstag
Piep I 09:30 Uhr
Piep II 14:45 Uhr
15:30 Uhr
16:15 Uhr

Infos und Anmeldung im Internet unter:

http://www.kulturstadtlev.de/page.php?docid=256e236327bf95af003b7863fce2b4f9

oder telefonisch unter 0214/406-4059
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.03.2013 14:55 von leverkusen.