Stadtplan Leverkusen
02.10.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Table-Talk am 08​.10.2012 um 17:30 Uh​r in der GBO-Begegnu​ngsstätte (Bruno-Wi​efel-Haus)​   Mediator bei Straßen- und Kanalarbeiten als Streitschlichter gefordert >>

Kreuzung Willy-Brandt-Ring und Stixchesstraße: Ampelanlage wird verstärkt


Die Ampelbrücke auf dem Willy-Brandt-Ring in Höhe Stixchesstraße entspricht nicht mehr dem heutigen Stand der Technik. Solche Einrichtungen werden heute so gebaut, dass sie einem Aufprall standhalten.

Als Sofortmaßnahme werden deshalb am Donnerstag, 4. Oktober, zunächst auf der Südseite Betonschutzwände installiert.

Im Anschluss wird am 11. Oktober auch auf der Nordseite ebenfalls eine Betonschutzwand im Bereich des Geh- und Radweges installiert. Für den Geh- und Radverkehr verbleiben dann noch 2,5 Meter Durchgangsbreite.

Der Aufbau wird voraussichtlich pro Fahrtrichtung eine halbe Stunde dauern.

Die Sanierung der Ampelbrücke wird voraussichtlich bis Mitte 2013 erfolgen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.05.2019 00:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter