Seniorenwegweiser: 68 Seiten – nützliche Informationen - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1096 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1047 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 769 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 735 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 722 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 6 / 717 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 710 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 8 / 707 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 706 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 697 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Seniorenwegweiser: 68 Seiten – nützliche Informationen

Veröffentlicht: 25.07.2012 // Quelle: Stadtverwaltung

Zum ersten Mal gibt der Fachbereich Soziales den Seniorenwegweiser heraus. Auf 68 Seiten wurden nicht nur viele wichtige Adressen in akribischer Kleinarbeit zusammengetragen – es sind auch ausführliche Tipps zu zentralen Fragen beantwortet: Vom Thema Wohnen bis zur Pflege, von der Rehabilitation bis zu finanziellen Hilfen enthält die Broschüre auf Leverkusener Verhältnisse zugeschnittene Informationen. So empfiehlt sich diese Broschüre auch für Angehörige.

Seit im Jahr 2000 der erste Seniorenwegweiser des Seniorenrings erschien, hat sich ein Trend fortgesetzt, der auch damals schon erkennbar war: Die Leverkusener werden immer älter und es gibt immer mehr Leverkusenerinnen und Leverkusener, die 65 Jahre und mehr sind. Waren im März 2000 noch 28.947 Leverkusener im Rentenalter, sind es 12 Jahre später, im März 2012, schon 35.482.

Der Seniorenwegweiser ist in allen städtischen Dienststellen mit Publikumsverkehr erhältlich, er kann auf der städtischen Homepage heruntergeladen und im Fachbereich Soziales an der Miselohestraße auch in größeren Stückzahlen abgeholt werden.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.484
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung