Stadtplan Leverkusen
18.06.2012 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< PIRATEN gründen AK Kommunalpolitik Leverkusen   Versuchter Raubüberfall auf Kiosk-Angestellten >>

Sieben Bayer04-Athleten fahren zur EM


Der Deutsche Leichtathletik- Verband (DLV) hat drei Athleten und vier Athletinnen vom TSV Bayer 04 Leverkusen für die Europameisterschaften in Helsinki (Finnland; 27.06-1.07) nominiert. Damit fährt gegenüber Barcelona 2010, als ein halbes Duzend aus Leverkusen vertreten war, ein Bayer-Athlet mehr mit zur EM 2012.
„Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis“, sagt Geschäftsführer Paul Heinz Wellmann. Besonders die Überraschungsnominierung von 400- Meter- Läuferin Julia Förster freut Paul Heinz Wellmann. Die 22-Jährige ist als Staffelläuferin für das 4x400-Meter-Aufgebot ausgewählt worden. „Julia hat am Wochenende bei den Deutschen eine sehr schöne Leistung gezeigt“, erklärt der Geschäftsführer und sagt weiter: „Es ist schade, dass ein paar nicht mit dabei sind.“ Cathleen Tschirch ist trotz Normerfüllung über 200 Meter nicht im DLV-Aufgebot. Sie war verletzt und konnte bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende nicht an den Start gehen.
Folgende Bayer04-Athleten fahren zur EM nach Helsinki: Aleixo-Platini Menga (200m), Markus Esser (Hammer), Alyn Camara (Weitsprung), Katharina Molitor (Speer), Linda Stahl (Speer), Silke Spiegelburg (Stabhochsprung), Julia Förster (4x400m)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.06.2015 11:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter