Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1334 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1215 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1024 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 1020 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 986 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 902 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 857 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 850 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 763 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 751 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Bayer-04-Leichtathleten mit neuem Auto zu Olympia

Veröffentlicht: 23.05.2012 // Quelle: TSV Bayer 04

65 Tage vor den Olympischen Spielen haben die Top-Leichtathleten des TSV Bayer 04 Leverkusen das offizielle Fahrzeug für London 2012 erhalten. Bei der Präsentation wurde die Toyota Deutschland GmbH als neuer Mobilitäts-Partner der Leverkusener Leichtathleten vorgestellt.
In einem weißen Toyota Yaris treten die Spitzenathleten vom TSV Bayer 04 von nun an ihre Reisen zu Wettkämpfen an. Abteilungsleiter Joachim Strauss begrüßte die Präsentation der insgesamt 14 Fahrzeuge umfassenden Flotte und damit auch die neue Zusammenarbeit mit Toyota. „Wir freuen uns, dass wir für unsere Leichtathletik-Abteilung einen internationalen Auto-Hersteller als Partner gewonnen haben, der unseren Athleten leistungsfähige Autos zur Verfügung stellt.“

Ganz aktuell können die Leverkusener Mehrkämpfer Jennifer Oeser und Michael Schrader die neuen Autos auf dem Weg zur Olympia-Qualifikation in Götzis (Österreich) nutzen. Claus Keller, Leiter des Geschäftskundenservices von Toyota Deutschland, hat dafür zur offiziellen Fahrzeugübergabe an die Leverkusener eigens ein Navigationsgerät als Überraschungsgeschenk mitgebracht.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.313
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04