Stadtplan Leverkusen
16.04.2012 (Quelle: Currenta)

<< Yoga für Anfänger   Ponyfreizeit auf Reiterhof in Much >>

"Tag der Artenvielfalt" im Entsorgungs- und Recyclingzentrum Bürrig


Was lebt denn da?


Wo wächst denn das Hungerblümchen, wo fliegt die Steinhummel? Die Sonderabfalldeponie des CHEMPARK im Entsorgungs- und Recyclingzentrum Bürrig bietet für diese und weitere seltene Pflanzen- und Tierarten das passende Ökosystem. Von der Vielfalt überzeugten sich am Montag, 16. April 2012, beim "Tag der Artenvielfalt" über 50 Schülerinnen und Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums Leverkusen. Die Jugendlichen nahmen Bodenproben und untersuchten die Gewässerqualität der Dhünn, die in direkter Nähe des Deponiegeländes entlangfließt.

Bereits zum 14. Mal beteiligt sich der CHEMPARK-Betreiber CURRENTA am "Tag der Artenvielfalt". Dieser Tag ist eine von der Zeitschrift GEO in Kooperation mit dem Bundesamt für Naturschutz initiierte Aktion. "Fachgerecht deponierte Sonderabfälle und ein intaktes Ökosystem müssen sich keineswegs ausschließen. Die Deponie und der angrenzende Naturraum bieten vielen Tier- und Pflanzenarten passende Lebensbedingungen. Dies möchten wir den Schülerinnen und Schülern hautnah vermitteln", sagte Dr. Ulrich Bornewasser, der bei CURRENTA zuständig ist für den Umwelt-Dialog.

Neben Bayer- und CURRENTA-Umweltexperten unterstützten der Botaniker Dr. Georg Waldmann von der Biologischen Station des Rhein-Kreises Neuss und der Vogelkundler Dr. Geza Avar vom Naturschutzbund (NABU) Deutschland die Jugendlichen bei der Artenbestimmung und der Gewässeranalyse. Zudem stellten sie Teile der Ausrüstung und gaben nützliche Tipps bei allen Fragen rund um das Thema "Ökosystem Deponie".

Die Idee der GEO-Aktion ist es, an einem Tag im Jahr in einem begrenzten Gebiet möglichst viele Tiere und Pflanzen zu identifizieren und damit die Artenvielfalt direkt vor der eigenen Haustür zu zeigen. Dabei sind nicht nur Experten, sondern alle Interessierten sämtlicher Altersklassen aufgerufen mitzumachen.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.08.2014 00:35 von leverkusen.