Stadtplan Leverkusen
08.09.2011 (Quelle: Currenta)
<< Übergabe der Schwimmhalle im „MediLEV das Physio-Centrum“ durch die Klinikum Leverkusen Service Gesellschaft an den Sportpark Leverkusen   Silke Spiegelburg gewinnt Diamond League >>

Ausbildungsbeginn bei CURRENTA in Leverkusen: 125 Jugendliche starten ins Berufsleben


125 Jugendliche konnte CURRENTA zu Beginn des Ausbildungsjahres 2011/2012 begrüßen. "Wir wollen den jungen Menschen mit einer hochwertigen Ausbildung gute Zukunftsperspektiven eröffnen und für unser Unternehmen qualifizierte Nachwuchskräfte gewinnen", betonte CURRENTA-Geschäftsführer Dr. Joachim Waldi. Die Azubis starten in 16 verschiedenen Ausbildungsberufen. Der Schwerpunkt dabei liegt im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Stärkste Gruppen sind die angehenden Chemikanten, Mechatroniker und Elektroniker für Automatisierungstechnik.

Die Bilanz der Standorte sieht wie folgt aus: 63 Azubis haben ihre Arbeit in Leverkusen aufgenommen, 36 in Dormagen sowie 26 in Krefeld-Uerdingen.

Unter den Jugendlichen befinden sich auch 15 Teilnehmer des so genannten Starthilfeprogramms, das auf eine Berufsausbildung vorbereitet.

Bereits jetzt läuft die Bewerbungsrunde für 2012. "Als einer der attraktiven Arbeitgeber der Region mit einem breiten Spektrum bei den Ausbildungsberufen freuen wir uns natürlich jetzt schon über Bewerbungen motivierter Jugendlicher für das kommende Jahr", so Dr. Bernd Baasner, Leiter Bildung bei CURRENTA. Gesucht werden nach wie vor insbesondere Chemikanten.

An den Standorten Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen und Wuppertal-Elberfeld betreut CURRENTA Bildung als Dienstleister für Bayer, LANXESS und andere CHEMPARK-Partner noch weitere Jugendliche, die in diesem Jahr ihre Ausbildung begonnen haben.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.10.2012 19:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter