Stadtplan Leverkusen
07.09.2011 (Quelle: Bayer)
<< Ortega fällt mit Meniskusriss aus   Neues Berufsbild: Geomatiker >>

Bundesweiter "Tag der offenen Tür" des VCI: Science Dome eröffnet spannende Einblicke in die Welt von Bayer


Information und Unterhaltung für die ganze Familie / Zehn Bayer-Standorte öffnen bundesweit ihre Pforten

Betriebsbesichtigungen, Werksrundfahrten, Experimentierstationen - am Samstag, 24. September 2011, lädt der Verband der Chemischen Industrie (VCI) zu einem bundesweiten "Tag der offenen Tür" ein. Auch Bayer stellt sich vor: Interessierte können sich von 10 bis 17 Uhr rund um das Bayer-Kommunikationszentrum (BayKomm) über das Erfinder-Unternehmen informieren.

Zugleich sorgen zahlreiche Mitmach-Aktionen für Groß und Klein sowie ein buntes Bühnenprogramm für Spannung und Unterhaltung. Um 12 Uhr stellt Dr. Marijn Dekkers, Vorstandsvorsitzender von Bayer, die Aktivitäten in einer Begrüßungsrede vor. Bayer öffnet aber nicht nur am Hauptsitz in Leverkusen, sondern auch an den Standorten Bergkamen, Berlin, Bitterfeld, Brunsbüttel, Dormagen, Frankfurt, Krefeld-Uerdingen, Monheim und Wuppertal seine Türen.

"Wir freuen uns, bereits zum siebten Mal Gastgeber beim bundesweiten Tag der offenen Tür des VCI zu sein und interessierten Besuchern unsere Kernkompetenzen näher zu bringen.", so Dr. Michael Preuss, Leiter der Abteilung Unternehmenspolitik und Presse der Konzernkommunikation bei Bayer. "Der ‚Tag der offenen Tür‘ ist für uns immer wieder eine gute Möglichkeit, mit unseren Nachbarn im Umfeld unserer Standorte in einen Dialog zu treten und ihnen Wissenswertes aus der Welt der Naturwissenschaften und Technik zu vermitteln. Und dies in einem Rahmen, der neben Information auch viel Spaß und Unterhaltung für Besucher jeden Alters verspricht."

In die Welt von Bayer eintauchen
Bayer präsentiert sich an jedem der zehn Standorte in einem "Science Dome". Hier haben die Besucher die Möglichkeit, das Unternehmen umfassend kennenzulernen. Technisches Highlight sind die sogenannten "Multitouch-Tische", die passend zur Bayer-Mission "Science For A Better Life" über die Megatrends in den Bereichen "Gesundheit", "Ernährung" sowie "Klima und Ressourcen" informieren. Experten aus dem Unternehmen stehen für Fragen der Besucher zur Verfügung. Eine interaktive Karte gibt einen Überblick über die Bayer-Standorte in Deutschland.

Außerdem wird es für alle Besucher mit Smartphone eine Social Media-Gewinnaktion mit attraktiven Preisen geben. Unter dem Motto "Check in - und gewinn" können die Teilnehmer mit dem eigenen Foto zu einem Baustein eines Mosaikbilds - welches das bekannte Bayer-Kreuz zeigt - werden. Den Startschuss für die Aktion gab Preuss im Rahmen eines Pressegesprächs in Leverkusen: "Wir gehen hiermit auch neue Wege beim ‚Tag der offenen Tür‘ und hoffen, dass sich viele Besucher an unserem Gewinnspiel beteiligen."

Mit Konzerten der Werksensembles, "DJ Soundshine" oder der Band "„No Vacancy" ist in Leverkusen für ein breites musikalisches Rahmenprogramm gesorgt. Spielerinnen der Bundesliga Frauenfußball-Mannschaft von Bayer 04, Spitzensportler aus anderen Disziplinen und weitere Gäste sprechen zu aktuellen Themen in spannenden Talkrunden auf der Bühne. Moderiert wird die Veranstaltung von der ehemaligen TSV Bayer 04-Leichtathletin und Ex-Weltmeisterin Anke Feller. Kindern im Alter bis 17 Jahren wird an aktionsreichen Spielstationen Wissenswertes aus der Welt der Naturwissenschaften und Technik vermittelt. Das BayKomm hat ebenfalls geöffnet und lädt unter anderem zu Führungen durch die Themenräume sowie zu einem Besuch ins hauseigene Schülerlabor ein. Außerdem können sich die Besucher über das vielfältige Angebot der Bayer-Vereine informieren.

Der "Tag der offenen Tür" des VCI findet regelmäßig statt. 2006 kamen bundesweit rund 92.000 Menschen zu den verschiedenen Bayer-Standorten und -Tochtergesellschaften. Die diesjährige Veranstaltung ist einer der Höhepunkte im "Internationalen Jahr der Chemie", das die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) für 2011 ausgerufen hat.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.06.2015 09:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter