Stadtplan Leverkusen
23.04.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kaiserstadt Aachen   Nicht nur Fassade: Comenius- und Heinrich-Lübke-Schule neu gedämmt >>

49. Internationales D-Jugend-Turnier des SV Bergfried


Soeben hat Bürgermeisterin Josefa Lux das 49. Internationale D-Jugend-Turnier des SV Bergfried Leverkusen-Steinbüchel mit folgender Rede eröffnet:

"Meine sehr geehrten Damen und Herren,
liebe Fußballer,

herzlich willkommen hier auf der Sportanlage Höfer Weg zum diesjährigen Internationalen D-Jugend-Osterturnier. Zum 49. Mal richtet der SV Bergfried Leverkusen-Steinbüchel dieses beliebte Treffen von Fußballvereinen aus unserer Region und Gästen aus dem europäischen Ausland aus. So begrüße ich im Namen der Stadt Leverkusen die Vereine
FSV Frankfurt,
Rot-Weiß Oberhausen,
Dynamo Dresden,
KSV Hessen Kassel,
SV Waldhof Mannheim,
• FC Remscheid,
• den BV Burscheid
• den 1. FC Köln und
• den SC West Köln,
• sowie die langjährigen Freunde vom KRC Mechelen/ Belgien und
• zum ersten Mal bei diesem Traditionsturnier auch NK Hrvatski Dragovoljac Zagreb aus Kroatien. Ich hoffe, dass auch Ihre Spieler sich hier wohl fühlen und - wie schon unsere Gäste vor Ihnen - Freundschaften schließen.
• und selbstverständlich die Gastgeber vom SV Bergfried.

Das Osterturnier ist seit langem bekannt für seine besondere Atmosphäre. Es ist der Höhepunkt des Vereinsjahres und aus dem Leben vieler Fußballfamilien nicht wegzudenken.

Denn zu einem Turnier in der Klasse der 11- bis 13-jährigen gehören immer auch die Eltern - von „Taxi Mama“, Kuchen backen, Getränkeverkauf bis zu Gästebetten für mehr als 30 Kinder. Auch die Vereine aus Köln und Burscheid haben Übernachtungsgäste aufgenommen. Dafür möchte ich Ihnen herzlich danken. Ohne die Mitarbeit der vielen Helferinnen und Helfer wäre dieses Turnier nicht denkbar.

Danken möchte ich auch der Sparkasse Leverkusen, die den „Sparkasse Leverkusen Cup 2011“ finanziell unterstützt. Ebenso die Sponsoren Werbe- und Fördergemeinschaft Schlebusch, Sporthaus Forst und die Früh Kölsch-Brauerei.

Liebe Fußballer,
Vor Euch haben schon viele Jungen Eures Alters bei diesem Turnier gespielt. Alle haben ihr Bestes gegeben. Sie haben gewonnen oder verloren. Viele sind heute als Hobby-Fußballer aktiv, und es haben auch einige Ausnahmetalente an diesem Turnier teilgenommen: Zum Beispiel den Nationalspieler Lukas Podolski.
Wichtig ist in jedem Fall aber die Freude am Fußball. Deshalb gibt es nicht nur einen 1. bis 3. Platz, sondern auch einen Fair-Play-Preis bei diesem Turnier.

Ich wünsche Euch allen deshalb gute Spiele, viel Freude und ein schönes Oster-Wochenende hier in Leverkusen. "


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.05.2015 20:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter