Bestzeit für Annett Horna in Belgien - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1104 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1059 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 749 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 730 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 729 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 725 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 718 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 711 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 707 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Bestzeit für Annett Horna in Belgien

Veröffentlicht: 14.02.2011 // Quelle: TSV Bayer 04

Der kurzfristige Start beim Hallen-Meeting in Gent (Belgien) hat sich für die Leverkusener Mittelstrecken-Läuferin Annett Horna gelohnt. Über 1.500 Meter rannte die 24-Jährige in 4:16,64 Minuten persönliche Bestzeit und auf den siebten Rang.

Gegen die derzeit stärkste 1.500-Meter-Läuferin in dieser Hallensaison, Denise Krebs (TV Wattenscheid 01), konnte sich Horna dabei klar durchsetzen. „Es ist ein gutes Ergebnis nach dem nicht zufriedenstellenden Lauf von Stuttgart“, erklärte Trainer Adi Zaar und nahm dabei Bezug auf das Hallen-Meeting vor einer Woche, bei dem Horna in 4:20,73 Minuten weit über ihrer persönlichen Bestzeit ins Ziel kam.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter sport.be.msn.com.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.180
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04