Stadtplan Leverkusen
03.02.2011 (Quelle: Polizei)
<< Großer Erfolg des 5. Bayer Vital Tischkickerturniers mit Geldspende   Metallddiebe stehlen Grableuchten >>

Schwer verletzter Radfahrer in Leverkusen-Schlebusch


Ein Radfahrer hat sich gestern bei einem Unfall in Schlebusch schwere Verletzungen zugezogen.

Ein Autofahrer (67) wollte gestern (2. Februar) gegen 11:10 Uhr auf den Marktplatz (Morsbroicher Straße) an der Martin-Luther-Straße abbiegen.
Aus bislang noch nicht geklärten Gründen übersah der 67-Jährige einen entgegenkommenden 76-jährigen Radfahrer.
Es kam zur Kollision, wobei sich der 76-Jährige schwere Verletzungen zuzog.
Er mußte stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.
Nach bisherigem Stand der Ermittlungen soll der Radfahrer keinen Helm getragen haben. (Leider verrät die Polizei uns nicht, ob er Kopfverletzungen erlitt)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.02.2011 15:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter