Stadtplan Leverkusen
26.01.2011 (Quelle: Sparkasse)
<< Kinderprinzenpaare in Düsseldorf   Schützen für langjährige Mitgliedschaft geehrt >>

114 PS für Hugo-Kükelhaus-Schule


Neuer Schulbus dank Sparkasse Leverkusen

Es ist Samstag, der 22. Januar 2011 - kein Tag wie jeder andere für die Schüler und Lehrer der Hugo-Kükelhaus-Schule: Die Schule hatte zum jährlichen Tag der "offenen Tür" eingeladen und freute sich zudem über die Ankunft des langersehnten neuen Schulbusses. Das "Wunschgefährt", ein Opel Vivaro, konnte mit Hilfe der Sparkasse Leverkusen und des Autohauses Gierten (Langenfeld) angeschafft werden.

Die Sparkasse unterstützt die Hugo-Kükelhaus-Schule bereits seit vielen Jahren. "Dank der Sparkasse waren und sind viele Therapieangebote überhaupt erst realisierbar," so Schulleiterin Kordula Fundermann, "und mit dem neuen Schulbus sind wir wieder mobil. Das ist enorm wichtig für die Förderung der Kinder. So können sie zum Beispiel an geeigneten Sportangeboten teilnehmen und so ihre Ausdauerleistung und Bewegungskoordination trainieren. Außerdem können sie zu sportlichen Wettkämpfen reisen." Dass der Bus über eine Klimaanlage verfügt, erfreute Kinder und Lehrer gleichermaßen.

"Wir unterstützen die Hugo-Kükelhaus-Schule gerne in ihrer engagierten und wertvollen Arbeit für die Schüler", so Sparkassen-Chef Manfred Herpolsheimer, "und werden auch weiterhin dabei helfen, die Entwicklung der Kinder bestmöglich zu fördern."


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.06.2013 11:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter