Stadtplan Leverkusen
29.10.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Musikschule begleitet Sankt Martin   Heimspiel am kommenden Samstag gegen Sindelfingen - Bonbon für die ersten 100 Zuschauer >>

Zeugen nach Raubüberfall auf Sparkasse in Leverkusen - Steinbüchel gesucht



Freitagmorgen (29. Oktober) hat ein bislang unbekannter Täter die Sparkasse in Leverkusen - Steinbüchel überfallen. Der Räuber konnte unerkannt mit seiner Beute flüchten.

Gegen 10.50 Uhr betrat ein maskierter Mann die Sparkassenfiliale in der Carl-von-Ossietzky-Straße. Unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe forderte er die sofortige Herausgabe des Bargeldes. Der Angestellte kam eingeschüchtert dieser Aufforderung nach und übergab das Geld an den Räuber.
Hiernach verließ der Täter unerkannt mit seiner Beute die Sparkasse und flüchtete in nördliche Richtung.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:
- etwa 185 - 190 cm groß
- normale Statur
- dunkle Oberbekleidung
- schwarz/ roter Rucksack

Wer Hinweise zur dieser Tat oder dem Täter geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 in Verbindung zu setzen.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.12.2011 18:52 von leverkusen.