Stadtplan Leverkusen
07.06.2010 (Quelle: WildCats)
<< Was macht eigentlich: Dieter Baumann?   Schwer verletzter Rollerfahrer in Leverkusen - Opladen >>

Wildcats sind für die Deutsche Meisterschaft gut gerüstet


Mit beeindruckenden Leistungen konnten die Cheerleader des TSV Bayer 04 am Pfingst-Wochenende bei den VII. Internationalen Cheerleading Meisterschaften im Moviepark Bottrop überzeugen. Trainerin Marion Schmitz ist von der Leistung der Teams begeistert: „Wenn wir unsere Routines bei der Deutschen ebenso konzentriert angehen, dann haben wir sehr gute Chancen Meister zu werden.“
Die deutsche Cheerleading Meisterschaft finden am 19. Juni in der Leverkusener Smidt-Arena statt. Team-Managerin Anette Schmitz ist sich sicher: „Auch bei der Deutschen Meisterschaft wird die ausverkaufte Smidt-Arena zum Tollhaus“.
Restkarten sind an der Tageskarte erhältlich.

Leverkusener Cheerleader für die WM Qualifiziert
Die Cheerleader aus Leverkusen trumpfen im Moviepark Bottrop auf: die Junior Wildcats lösen das Ticket für die Weltmeisterschaften im Cheerleading in Orlando in 2011.
Zum sechsten Mal in Folge konnten die Kleinsten, die Little Wildcats, ihren internationalen Titel erfolgreichen verteidigen. Der Senior Coed Groupstunt belegte mit einer atemberaubenden Performance den 1. Platz. Knapp geschlagen wurde das Team WildcatsXplosion mit nur 0,25 Punkten Abstand Zweiter. Damit bewiesen die Wildcats einmal mehr, dass sie das erfolgreichste Team aus ganz Europa sind.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.06.2014 13:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter