Stadtplan Leverkusen
07.06.2010 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Christine Schulz kämpft sich weiter ran   Neuer Anmelderekord >>

Tobias Scherbarth in Bromberg auf Platz zwei


Mit 5,71 Metern in Engen hat der Leverkusener Stabhochspringer Tobias Scherbarth die EM-Norm von 5,70 Metern schon einmal erfüllt. Zur zweiten Normerfüllung, um sich für die kontinentalen Titelkämpfe in Barcelona (Spanien; 26.7.-1.8.) zu qualifizieren, fehlten dem 24-Jährigen beim Leichtathletik-Meeting im polnischen Bromberg nur zehn Zentimeter. Mit 5,60 Metern belegte der Sportstudent Platz zwei. Sein Trainingskollege Hendrik Gruber verpasste als Vierter das Podest nur knapp. Der drittplatzierte der Studenten-WM überquerte 5,50 Meter.

Zwar muss Hammerwerfer Markus Esser als WM-Sechster den EM-Richtwert nur einmal erfüllen und hat dies bereits abgehakt, in Bromberg schrammte der Leverkusener mit 77,47 Metern aber um nur drei Zentimeter an einer Normbestätigung vorbei. Das innerdeutsche Duell ging dabei ein weiteres mal nach Frankfurt an Sergej Litvinov, der mit 78,76 Metern die Konkurrenz gewann. Esser belegte Rang fünf.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.06.2011 21:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter