Stadtplan Leverkusen
05.03.2010 (Quelle: Bayer)
<< Märchen- und Theaterspiel für Kinder und Eltern   Neue Ausstellung im Erholungshaus: "Angriff auf die Kunst - Kunst im Widerstand" >>

100.000 Dollar Spende für Hilfsaktion "Chile hilft Chile"


Bayer hilft Betroffenen des Erdbebens in Chile

Angesichts des verheerenden Erdbebens in Chile unterstützt Bayer die Hilfsaktion "Chile ayuda a Chile" ("Chile hilft Chile") mit 100.000 US-Dollar. Ziel der Spendeninitiative, die am 5. März über alle Fernsehkanäle Chiles gestartet wird, ist es, die finanziellen Mittel für den Aufbau von 30.000 Notunterkünften in den betroffenen Regionen zu sammeln. Die Stiftung "Un Techo para mi País" ("Ein Dach für mein Land") wird den Bau der Unterkünfte leiten.

Keiner der gut 400 Bayer-Mitarbeiter im Land wurde bei dem Erdbeben verletzt. Allerdings wurde ein Verwaltungsgebäude des Konzerns in Santiago de Chile beschädigt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.05.2013 22:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet