Stadtplan Leverkusen
12.12.2009 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Übergriff auf Kind / dringend Zeugin gesucht   Bauminister Lienenkämper beim Kulturausbesserungswerk >>

Steffi Nerius ist NRW-Sportlerin des Jahres


Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius ist am Freitagabend (11.12.) in Essen zur NRW-Sportlerin des Jahres gekürt worden. Aus den Händen von LandesSportBund-Präsident Walter Schneeloch und Innen- und Sportminister Dr. Ingo Wolf erhielt die Leverkusenerin bereits ihren zweiten Felix-Award überreicht. 2008 wurde sie als beste Trainerin Nordrhein Westfalens ausgezeichnet. Gewählt wurde die 37-Jährige nach der Nominierung durch Sportjournalisten von rund 80.000 Internetusern.

18 Jahre nach ihrem ersten internationalen Erfolg als Dritte der Junioren-Europameisterschaft beendete Nerius ihre Karriere in diesem Jahr und arbeitet seitdem ganztägig als Trainerin in der Behindertensport-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen. Mit dieser Auszeichnung ist die Europameisterin auch Favoritin für die Bundeswahl zur Sportlerin des Jahres.

Unter den Nominierten der Landeswahl waren auch ihr Trainer Helge Zöllkau sowie Siebenkampf-Vizeweltmeisterin Jennifer Oeser und Zehnkampf-Neuzugang Michael Schrader.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
21.12.2009: Steffi Nerius zur „Sportlerin des Jahres 2009“ gekürt

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.08.2011 19:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter