Stadtplan Leverkusen
30.09.2009 (Quelle: Wirtschaftsförderung)
<< Wochenendseminar: „Da-Sein, So-Sein, Bewusst-Sein“: Lebe ich jetzt?   Die besten Schülerinnen und Schüler aller Schulformen des Landes NRW in Düsseldorf geehrt >>

WfL wirbt für Leverkusen mit Metropolregion Köln Bonn


Drei Tage lang präsentiert die WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH den Standort Leverkusen auf der größten internationalen Gewerbeimmobilienmesse, EXPO REAL, in München. Auf dem Messestand der Metropolregion Köln Bonn stehen auf über 20 m² die WfL-Projektleiter und ein Vertreter des städtischen Baudezernates für Fragen rund um Leverkusen zur Verfügung.
Vom 5. bis 7. Oktober 2009 heißt es in München nicht nur für die letzten Tage des Oktoberfestes „o‘zapft is“, es startet auch die größte internationale Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL.
Wie in den vergangenen vier Jahren auch, wird die WfL in den Münchener Messehallen den Wirtschaftsstandort Leverkusen repräsentieren und vorstellen.
Die EXPO REAL ist seit Jahren die Immobilienmesse für Projektentwickler, Immobilienberater, Banken, Investoren, Expansionsleiter, Städte und Wirtschaftsregionen sowie Dienstleister rund um die Gewerbeimmobilie.
20 Projekt- und Immobilienvertreter haben im Vorfeld bereits die Gelegenheit genutzt und mit WfL-Geschäftsführer Mues und seinen Projektleitern einen Termin auf der Messe gemacht.
„Mit der Teilnahme an der EXPO REAL ist man nicht nur Aussteller auf einer Messe. Man nimmt ganz effektiv viele Geschäftstermine wahr, weil man hier alle wichtigen Marktteilnehmer der Immobilienwelt mit gemeinsamen Zielen an einem Ort antrifft“, erläutert WfL-Geschäftsführer Mues.
Die diesjährige EXPO besteht aus sechs Messehallen und fast 1.600 Ausstellern. „In diesem Jahr präsentieren wir unseren Wirtschaftsstandort auf dem gewaltigen Messestand der Metropolregion Köln Bonn. Nicht nur weil Leverkusen zur Region dazu gehört, sondern weil es wichtig für den Messebesucher und Interessenten ist, den Wirtschaftsstandort Leverkusen mit all seinen Vorzügen und Talenten im Zusammenhang mit dem hervorragenden Umfeld kennenzulernen“, so Mues weiter.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.10.2015 13:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter